Willkommen und Dank

Winter-

21. Dezember

es liegt noch bitzli Schnee hier bei uns in der Höhe

- und es ist still geworden.  

Fritz und Clown Bögli feiern Waldweihnachten und verschicken Weihnachtspost. 

Daneben verbringe ich meine Arbeitstage im Atelier, an der Nähmaschine, im Büro und plane das kommende Jahr.

Probe, tanze und singe draussen- und erlebe wilde und weniger spektakuläre Abenteuer mit Fritz Friedrich. Auf jedenfall haben Wir viel zu Erzählen- wenn wir uns dann irgendwann wiedersehen...

 

Unter der Rubrik Garten-Balkon-Hof Angebote findet Ihr Angepasste Ideen für eine Zusammenarbeit mit mir in diesen Ungewissen Zeiten. Alle Ideen sind mit Abstand und Distanz durchführbar.

 

Besuche im Haus als Clown Bögli mit MedizinischerMaske ohne Abstand setze ich ab Januar 2021 auf Wunsch wieder um. Meine Arbeitstage sind Donnerstag /Freitag /Samstag/ Sonntag

 

Vielen dank für die wertvolle Unterstützung, das Vertrauen, und das Gefühl des getragen werdens.

Herbst-

29.10 2020

Ich versuche positiv und mit viel Vertrauen in die Zukunft zu blicken. Meine Gedanken sind bei all denen die schwer an dieser Kriese zu tragen haben , krank oder einsam sind.

Ich arbeite weiter, im stillen von meinen Atelierwänden. kreiire, schreibe, tanze- probe, singe, erwecke Figuren zum Leben und brauche mein erspartes komplett auf-

ich freue mich schon heute wenn ich meine Arbeit auf der Bühne und in allen Alters und Pflegeheimen wieder aufnehmen darf. Wohl irgendwann im Frühling.. Wir brauchen alle Geduld. darin übe ich mich...

 

Bild: Sophie Guyer/ Mirco Rederlechner